6. Februar 2018, 20:00 Uhr

Eine Exkursion mit Amneris, Kaspar, Sophie, Kaiser
Szenen von Giuseppe Verdi, Carl Maria von Weber, Richard Strauss, Wolfgang Amadeus Mozart, Giacomo Puccini, Alexander Strauch (EA)
Musiktheater mit „Aida“, „Der Freischütz“, „Der Rosenkavalier“ „Die Frau ohne Schatten“, „Daphne“, „Idomeneo“, „Cosi fan tutte“, „Tosca“, , „Der Hügel“ (EA).

In dem „Musiktheater der besonderen Art“ erleben die Zuschauer als Beteiligte einer Festtafel wohlbekannte Opernszenen in neuem Kontext.

Mit Denise Seyhan (Amneris), Kristin Ebner (Aida, Marschallin), Isabell Schmitt (Sophie),
Cornelia Lanz (Octavian), Martha O´Hara (Elettra, Fiordilogi), Lorena Madrid (Dorabella), Ekaterina Kardakova (Manon, Stimme des Falken, Daphne), Ekaterina Isachenko (Tosca), Michael Baba (Kaiser), Benoit Pitre (Kaspar, Scarpia), Roland Albrecht (Ramphis, Samiel), Enrique Ambrosio (Radames), Marcus Weishaar (König), Thorsten Stammberger (Max), Oleg Tynkov (Priester, Spoleta) u. v. a. Klavier: Elena Arnovskaya und Streicherduo und Vokalensemble

Zoran Krga (Licht), Ann-Christin Klatte (Assistenz)

Musikalische Leitung: Franz Schottky, Inszenierung/Bühne: KristinaWuss.de

Eintritt: EUR12.00 Studenten, Senioren: EUR8.00 Schüler, Kollegen: EUR6.00
www.theater-werkmuenchen.de zu Gast in Halle 3 Einstein Kultur,
Einsteinstr. 42, 81675 München, U4/5 Max-Weber-Platz, tickets@einsteinkultur.de oder
karten@theater-werkmuenchen.de, Abholung an der Abendkasse / 089-182694 (AB)